Archive for the tag 'Sicherheit'

Dem Terror ein Zuhause

Obamas zweifelhafte Sicherheit – Die Sicherheitsvorkehrungen bei Obamas Besuch in Berlin wären enorm gewesen. Doch in Wahrheit wäre es ganz einfach, an den US-Präsidenten heranzukommen- zeigt Hans-Ulrich Jörges im Stern.de: http://goo.gl/8Poli

Sicherheit – Spielball von Politikern und Profithaien?

Weit mehr als 100 Teilnehmer waren der Einladung zur Bürgerversammlung am 22. Mai 2013 in die Grundschule am Brandenburger Tor gefolgt, zu der die Bürgerinitiative Wilhelmstraße Berlin Mitte e.V. eingeladen hatte. Schwerpunkt war das Thema Sicherheit. Am Ende brachte es eine Anwohnerin auf den Punkt: Wir sind kein Spielball von Politikern und Profithaien. Last uns […]

Schlüssel der Wohnhäuser an Terroristen?

Nachdem die Praxis der nächtlichen Schlüsselübergabe an die Feriengäste durch den „Italiener an der Ecke“ eingestellt wurde, dient nun ein Schlüsselsafe zur unkontrollierten Aushändigung von Schlüsseln. Die Bürgerinitiative Wilhelmstraße e.V. hat Frank Henkel, den Senator für Inneres und Sport erneut mitgeteilt „…, dass das illegale Hotel des Herrn Karl Tesmer die Schlüssel unserer Wohnhäuser anonym […]

BVV folgt dem Beschluss der Bürgerinitiative

Am 15. September 2011 hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschlossen, dass das Bezirksamt Mitte die geänderte „Betriebsstättenverordnung“ unverzüglich umsetzen muss. Bitte informieren Sie ihre Nachbarn -> Ausdrucken -> Verteilen Bezirksverordnetenversammlung folgt dem Beschluss der Bürgerinitiative.

Schließung von illegalen Beherbergungsstätten gefordert

Pressemitteilung – Entscheidung: BVV am 15. September 2011 in ihrer öffentlichen Sitzung im TOP 15.2. Auf einer Bürgerversammlung am 8. September 2011 forderten über 100 Anwohner der Wilhelmstraße einstimmig die sofortige Schließung des illegalen Beherbergungsbetriebes in ihren Häusern wegen fehlenden Brandschutzes. Betroffen sind mehr als 20 Häuser, in denen 257 Ferienwohnungen hotelähnlich betrieben werden.

Fehlende Sicherheit für Feriengäste und Bewohner

Der Verwaltungsbeirat Zähringerstr. 20/21, 10707 Berlin und die Bürgerinitiative Wilhelmstraße Berlin Mitte fordern von den Politikern die gleichen Sicherheitsanforderungen in Häusern mit Ferienwohnungsbetrieb wie für Beherbergungsstätten mit mehr als 12 Betten. Das Landgericht Berlin sieht das in seinem Urteil vom 19.6.09 ähnlich, die Vermietung von Ferienwohnungen ist nicht mit normalem Wohnen vergleichbar. Drucksache 85T 48-08 […]

Kellner prüfen Identität

Anreisen in der Nacht ist auch ohne Concierge in den Aufgängen der Wilhelmstraße kein Problem: … wie hier auf Hotel.de-Angebotsseite beschrieben.

Geschützt: Sicherheit interessiert auch Peter Altmaier MdB

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.