Archive for the tag 'Gerichtsurteil'

Minderung der Bruttomiete ist rechtens

Bemessungsgrundlage für Mietminderung ist die Bruttomiete (einschließlich Nebenkosten) stellte der Bundesgerichtshof fest Akz. VIII ZR 223/10 fest.

Verwaltungsgericht hat entschieden

Keine unzulässige Vermietung von Wohnungen in Berlin-Mitte Das Bezirksamt Mitte von Berlin durfte die Nutzung von Wohnungen in der Wilhelmstraße nicht mit der Begründung untersagen, es handele sich hierbei um „Ferienwohnungen“ und damit einen nicht genehmigten Beherbergungsbetrieb.  Das hat das Verwaltungsgericht Berlin in einem Eilverfahren entschieden.

Mietminderung von 10% legitim

Das Amtsgericht Mitte stellte in seinem Urteil vom 26. 8. 2009  (Akt.-Zeichen: 25 C 174/08) fest, dass in einem Fall in der Wilhelmstraße eine Mietminderung vom 10% gerechtfertigt sei. Störungen, die von den 10 Hotelapartments im Aufgang verursacht würden, seien vom Mieter nicht hinnehmbar.