Archive for the 'Mieterhöhung' Category

SPD, CDU und Piraten blockieren und verschleppen

Die Petition der Bürgerinitiative Wilhelmstraße e.V., die rund 1000 Unterstützer fand, war für Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen Anlass genug, gegen die steigenden Mieten und einhergehender Vertreibung der Wohnbevölkerung aus Mitte aktiv zu werden. Das haben in der letzten Sitzung der BVV-Mitte am 22.8.13 die Zählgemeinschaftsparteien SPD & CDU mit Unterstützung der Piraten erfolgreich verhindert, […]

Geschützt: Mieterhöhungsverlangen erhalten?

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Mieterhöhungsverlangen

Die ersten Klagen sind eingegangen. Wenn Sie bereits ein Schreiben vom Gericht erhalten haben, schalten Sie bitte umgehend einen Rechtsanwalt ein.

Mietenkongress im März 2010

Bündnis90/DieGrünen veranstaltet am 13. März 2010, 10-19 Uhr einen Kongress zum Thema „Mieten“ im Meventum Berlin, Triftstraße 67, 13353 Berlin-Wedding Hier der Beitrag der Bürgerinitiative als pdf-Dokument zum Download Zum Blog Mietenkongress: http://mietenkongress.gruene-berlin.de/

Mieterhöhung – individuelle Rechtsberatung notwendig!

Ein Mieter Wilhelmstr. 88 berichtet zum Mieterhöhungsverlangen vom August 2009:

Mieterhöhung

Keine Überraschung: Das nächste Mieterhöhungsverlangen ist ins Haus geflattert, diesmal sehr viel moderater. Ob nach Recht und Gesetzt kann nur ein Rechtsanwalt beurteilen.

Anwohnerversammlung im Mai 2009

Daniel Dagan, Vorsitzender des Vereins Bürgerinitiative Wilhelmstraße Berlin Mitte, begrüßte am 5. Mai wieder viele Anwohner des Wohngebietes. Die knapp 200 Plätze im Speisesaal der Grundschule reichten gerade aus.