Author Archive

Bürgerversammlung am 20.11.2013

Die nächste Bürgerversammlung wird am Mittwoch 20.11.2013 um 18:00 Uhr stattfinden. Ort: Jugendclub Ikarus, Wilhelmstraße 51, 10117 Berlin (Aufzug ist vorhanden) Zeitung „Wilhelmstraße Aktuell“ mit Einladung zum Download

Wird sich Senator Müller den Bürgern stellen?

Mit einem Brief hat die Bürgerinitiative Wilhelmstraße Senator Michael Müller zu ihrer nächsten Bürgerversammlung eingeladen. Den Termin der Versammlung sollte er bestimmen. Bis heute hat er nicht geantwortet. Die Bürgerinitiative schrieb am 7. Sept. 2013 :

Verdrängungstendenzen erkannt

Dem Antrag der Bündnis 90/Die Grünen „Mittes Wohngebiete schützen – Planungsrechtliche bezirkliche Einflussnahme gegen Verdrängungstendenzen umsetzen“ wurde in der Stadtentwicklungsausschusssitzung der BVV-Mitte am 25.9.13 mehrheitlich zugestimmt, so dass er mit einem positiven Ausschussvotum an den Hauptausschuss weitergeleitet wird.

Besuch Bundeskanzleramt

Wir setzen unsere Reihe politische Bildungsexkursionen weiter fort: Nach unseren interessanten Besuchen im Reichstag und Roten Rathaus bekommen wir die Gelegenheit am 13.01.2014 einen Blick ins Bundeskanzleramt zu werfen.

Straßenfest Wilhelmstraße am 14. September

  Der Jugendclub Ikarus lädt zu einem kleinen Straßenfest am Samstag den 14.09.2013, 14-18 Uhr ein.  

Bonusprogramm für Touristen – Stress für Dauermieter

Der im Wahlkampf der CDU als illegal bezeichnete Beherbergungsbetrieb in der Wohn- und Hotelanlage Wilhelmstraße und Umgebung, hat nun ein Bonusprogramm für seine Tagesgäste aufgelegt.

Besuch des Reichstagsgebäudes

Auf Einladung von Kai Wegner, MdB besuchte eine Gruppe der Bürgerinitiative Wilhelmstrasse e.V. am 6. August 2013 den Reichstag.

Hoffest Wilhelmstraße Block 1

Am Sonnabend, 6. Juni 2013 trafen sich die Mieter des Block 1 (Wilhelmstraße 56-59)  zu einem kleinen spontanen Hoffest. Auch einige Nachbarn aus anderen Teilen des Wohngebietes waren gekommen. 

Minderung der Bruttomiete ist rechtens

Bemessungsgrundlage für Mietminderung ist die Bruttomiete (einschließlich Nebenkosten) stellte der Bundesgerichtshof fest Akz. VIII ZR 223/10 fest.

Forderungen an Kandidaten

Frau Dr. Eva Högl MdB diskutierte am 17. Juni 2013 mit dem Vorstand der Bürgerinitiative Wilhelmstraße e.V. den Entwurf  des Gesetzes über ein zukünftiges Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum. Die zweijährige Bestandsgarantie für bestehende Ferienwohnungen wurde besonders kritisiert.

Older Entries »