Gregor Hoffmann MdA empfing Bürgerinitiative

Der stellvertr. Vorsitzende des Petitionsausschusses des Berliner Abgeordnetenhauses Gregor Hoffmann MdA empfing am 10.3.2009 Vertreter der Bürgerinitiative Wilhelmstraße.

Hoffmann zeigte sich offen für die Probleme der Mieter mit den Ferienwohnungsvermietungen im Wohngebiet, erkundigte sich genau über den Umfang und die Belästigungen. Er bestätigte, dass die Entmietung und Zwischennutzung der Wohungen als Ferienwohnungen nur durch den Wegfall des Zweckentfremdungsverbotes in Berlin möglich wurde, sieht aber eine Gesetzesänderung (Gleichstellung der Mieter und Eigentumswohnungsinhaber bezüglich der Ferienwohnungsvermietung in Mehrfamilienhäusern) in der Zuständigkeit des Bundes.

Er will sich über die derzeitigen Eigentümer informieren und den Senat über Lösungsmöglichkeiten der Probleme befragen.

No Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.