Reisebüro wirft Handtuch

Auch wegen zunehmender „Entmietung“ unseres Wohngebietes muß das Reisebüro „Am Brandenburger Tor“ in der Wilhelmstr. 56 schließen. Gerade das Wohnumfeld sicherte 17 Jahre die Existenz. Laufkundschaft und Touristen fragen keine Reisebüro-Dienstleistung nach. Alle drei Mitarbeiterinnen wurden zum 1. Januar 2009 entlassen. Das Reisebüro „Am Brandenburger Tor“ ist ein als GmbH gegründetes Einzelunternehmen.

No Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.