tv.berlin berichtet

tv.berlin: „Immer mehr Wohnungen in attraktiven Lagen werden zweckentfremdet – vor allem als Ferienwohnungen.“

http://www.tvbvideo.de/video/iLyROoaf8WOU.html

„Seit das Oberverwaltungsgericht Berlin 2002 das Verbot der Zweckentfremdung aufgehoben hat, fehlt jeglicher Überblick, wie viele Wohnungen so vom Markt verschwinden. Wenn Wohnungen als Ferienappartments zweckentfremdet werden, fehlen nicht nur die Wohnungen auf dem Wohnungsmarkt, sie sorgen auch für eine zunehmende Belastung für die Nachbarn: Der ständige Besucherverkehr für die „Ferienwohnungen“ sorgt dafür, dass auch ungebetene Gäste Zutritt zu Wohnhäusern erhalten. Treppenhäuser und Flure sind blockiert, Aufzüge fallen häufiger aus und die Nachtruhe wird durch Partys gestört.“ (tv.berlin online am 24.8.10)

No Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.