Gewerbe in Mietwohnung

In der Lokalpresse „Berliner Abendblatt“ vom 25.07.09 wird unter Rechts Tipp auf der Seite 8 die Ausübung von Gewerbe in der Mietwohnung als unzulässig bewertet, wenn das Gewerbe eine übliche Wohnungsnutzung überschreitet.

Eine Anwohnerin der Wilhelmstraße meint: „Im meinem noch rechtsnaiven Denken meldet sich mein Gerechtigkeitssinn und fragt, ob der Vermieter darf, was der Mieter nicht darf ? … Ich ahne, daß es eine doofe Frage ist, aber unorthodoxes Denken führt manchmal auch zum Ziel.“

No Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.